<
25 / 80
>

Cybox GmbH
17.03.2014

Wir verabschieden uns von hameln.de

Damals, als wir das Konzept für die Umsetzung der städtischen Präsentation erstellt haben, konnten wir nicht ahnen, wie lange wir www.hameln.de betreuen würden. Immerhin 14 Jahre lang haben wir die Präsentation der Stadt Hameln begleitet und insgesamt vier Mal neu erstellt.

Das zu Anfang entwickelte Grundkonzept war damals neu und ermöglichte die Erstellung und den Betrieb der Präsentation, ohne dass der Stadt und damit dem Steuerzahler dadurch Kosten entstanden wären. Die Stadt hat sogar jedes Halbjahr Geld von uns erhalten.

Anfang 2012 wollten wir hameln.de direkt nach Einführung neuer HTML Standards wieder fit machen für die neuen Anforderungen des mobilen Internets. Auch ein Konzept für die moderne Ausrichtung der Öffentlichkeitsarbeit hatten wir mit vorgelegt. Doch dazu wird es nun nicht mehr kommen, denn knapp zwei Jahre später, Ende 2013, hat der Rat der Stadt beschlossen die Webseite für Anfang 2015 auszuschreiben. Damit verabschieden wir uns Ende diesen Jahres. Denn man sollte aufhören, wenn es am Schönsten ist und die Zeit in guter Erinnerung behalten.

Die Erstellung und Betreuung von hameln.de war und sollte für uns kein wirtschaftlich relevantes Projekt sein. Unser Ziel war es vielmehr sowohl den Besuchern, als auch den Teilnehmern ein möglichst attraktives Umfeld zu bieten. So wie es auch in der realen städtischen Gemeinschaft sein sollte.
Uns hat mehr die Herausforderung gereizt. Denn es war durchaus eine Arbeit mit und an der wir als junge Agentur vor 14 Jahren gewachsen sind. In der wir unseren ganzen Ehrgeiz gelegt haben und die uns häufig gefordert hat. Eine Arbeit auf die wir stolz waren.


Wir wünschen unserem Nachfolger viel Spaß und ein glückliches Händchen bei der Weiterentwicklung der städtischen Plattform, denn wir werden uns an der Ausschreibung diesmal nicht beteiligen.

Statt dessen werden wir unsere freien Kapazität in ein neues Projekt investieren. Denn wir bieten ab diesem Jahr allen Vereinen eine kostenlose Internetseite an, für die der Verein sogar regelmäßig Geld erhalten kann. Das kann nicht funktionieren? Nun das hatte die Stadt Hameln auch zu Anfang gedacht und wir wissen inzwischen, dass das hervorragend funktioniert hat.

Über unser neues Projekt für Non Profit und Kulturangebote werden wir in Kürze ausführlich berichten.